Spürhunde vor dem GPR Klinikum Rüsselsheim im Einsatz

In der Nacht vom 29. August auf den 30. August kam es zu einer größeren Suchaktion rund um das GPR Klinikum in der August-Bebel-Straße in Rüsselsheim. Ein 81-Jährige war gegen 21:30 Uhr aus dem Krankenhaus verschwunden.

Der Vermisste ist auf medizinische Hilfe angewiesen und orientierungslos. Die Einsatzkräfte suchten verstärkt in der direkten Umgebung der Klinik und wurden dabei von Spürhunden unterstützt. Zusätzlich suchten mehrere Polizeistreifen das Gebiet weiträumig ab. Gegen 1:00 Uhr konnte der Vermisste von der Personenspürhündin „Cookie“ aufgespürt werden.


Video & Bilder vom Einsatz